Ontdek handige tips om uit te proberen wanneer uw volgende mobiele telefoon in water of een andere vloeistof valt

0

Die meisten von uns haben erkannt, welche Rolle ein GSM-Mobiltelefon in unserem Leben und den Dingen spielt, die wir jeden Tag tun, ob wir zu Hause, bei der Arbeit, auf einer Reise, auf dem Spielplatz, an Land, auf See sind, wenn wir sind weg campen oder in den Bergen, in der U-Bahn im Zentrum oder an jedem anderen Ort oder Ort. Viele von uns bewachen und schützen eifersüchtig ihre Handys, und die Gründe für diese Zurschaustellung von Besitzgier sind von Person zu Person unterschiedlich.

Erstens, weil eine handyreparatur berlin uns bei der Kommunikation hilft, egal ob mit einem Freund, einem Familienmitglied oder einer Fernbeziehung, Ihrem Ehepartner oder Verlobten, einem Kollegen oder einem Geschäftspartner. Mobiltelefone erleichtern die Kommunikation über kurze und/oder lange Distanzen.

Zweitens werden Handys oft als “persönliche Assistenten” verwendet, um kurze Notizen oder Briefings aufzuzeichnen, Termine zu notieren, als Erinnerungen oder Alarme zu programmieren, um anzuzeigen, wann der Zeitpunkt für ein Ereignis nahe oder nahe ist. Es ist bekannt, dass sich einige Eltern daran erinnern, wann sie ihre Kinder von der Schule abholen müssen, anstatt sich täglich mit ihrem geschäftigen Lebensstil zu beschäftigen – ein Trend, der dazu geführt hat, dass viele Kinder darauf warten, dass Mama oder Papa sie spät abholen.

Drittens dienen GSM-Mobiltelefone auch als praktisches Unterhaltungsstudio, einfach weil Sie Ihre Playlist, Videos, Fotoalben usw. auf Ihrem Mobilteil gespeichert bei sich behalten können. Sie können es nach Belieben und so lange genießen, wie Sie möchten, oder Ihr Handy-Akku versorgt es mit Strom.

Dies sind nur einige der Funktionen, für die Mobiltelefone verwendet werden. Fehler passieren jedoch und Sie werden zwangsläufig Fehler machen, die Ihr wertvolles Gadget schnell gefährden. Man benetzt oder lässt es mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit in Kontakt kommen. Es gibt einige Orte, an denen dies passieren kann. Sie können sich selbst ein Brainstorming für ein paar solcher Orte machen. Aber was tun, wenn es versehentlich nass oder durchnässt wird?

Erstens, keine Panik.
Zweitens: Versuchen Sie, es schnell oder „so schnell wie möglich“ aus der Flüssigkeit oder dem Wasser herauszuholen.
Drittens, öffnen Sie die hintere Abdeckung und entfernen Sie den Akku.
Viertens: Nehmen Sie die SIM-Karte und alle Speicherkarten (falls Ihr Mobiltelefon eine verwendet) heraus oder entfernen Sie sie.
Fünftens, lassen Sie das Wasser/die Flüssigkeit ablaufen und/oder trocknen.
Warten Sie ein oder zwei Tage, bevor Sie den Akku wieder einsetzen und versuchen, ihn wieder ein-/einzuschalten.
Sie müssen wirklich etwas Geduld aufbringen und dem Drang widerstehen, zu VERSUCHEN, IHR MOBILTELEFON EINZUSCHALTEN, sobald Sie Wasser/Flüssigkeit hineingetropft haben, da Sie sonst Ihr Mobilteil aufgrund eines Kurzschlussfehlers dauerhaft beschädigen können.

Die meisten in Wasser/Flüssigkeit gefallenen GSM-Handys hätten gerettet werden können, wenn nur diese grundlegenden Tipps bekannt und befolgt worden wären. Jetzt, da Sie diese kennen, helfen Sie jemandem, sobald Sie hören oder sehen, dass ein Mobiltelefon in Wasser oder eine andere Flüssigkeit gefallen ist. Wenn die oben genannten Tipps Ihr GSM-Handy nicht reparieren können, wenden Sie sich an einen Handy-Reparaturdienst oder ein Servicecenter und lassen Sie Ihr Handy reparieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *